Logo des LSZU
Landesschulzentrum für Umwelterziehung
zuletzt geändert am 27. Oktober 2019

Sie sind hier: Für Lehrer > Aktuelles Kursangebot > LVK QZQ66

Unser Kursangebot

Lernort Natur –
Schulgelände, Schulgarten und Co.

Zurück zur Kursübersicht

LVK-Nr. QZQ66
Datum 11.05.2020 – 15.05.2020
Status Meldeschluss: 13.04.2020

Zielgruppe

Lehrer/innen aller Schularten

Ziele

  • Kennenlernen der Arbeitsmöglichkeiten am Landesschulzentrums für Umwelterziehung
  • Möglichkeiten der Einbindung des Schulgeländes und des Schulgartens als Lernorte im naturwissenschaftlichen und fächerübergreifenden Unterricht unter Berücksichtigung der Bildung für Nachhaltige Entwicklung und Verbraucherbildung
  • Anregungen für die Gestaltung eines schüler- und handlungsorientierten Unterrichts

Programm

  • Begrüßung, pädagogisch-didaktische Konzeption am LSZU
  • biologische Vielfalt im Garten
  • Gestalten mit Naturmaterial
  • More Than Honey – Faszination Honigbiene
  • Stationsarbeit zum Thema Honigbiene und Herstellung von Bienenprodukten
  • Bildung für nachhaltige Entwicklung und Potenziale der Schulgartenarbeit
  • Giftpflanzen sind allgegenwärtig
  • Bau und Gestaltung von Schulgartenelementen – Hochbeete, Kräuterspirale, Sitzgelegenheiten & Co.
  • Kreisläufe in der Natur am Beispiel der Kompostierung und Kennenlernen von Bodenorganismen
  • gärtnerische Tipps zur Pflanzenvermehrung
  • vielfältig, natürlich und gesund – Sekundäre Pflanzenstoffe & Farben aus der Natur
  • Grundlagen der Schulgartenarbeit, Didaktik im Schulgarten
  • mit Schulgärten die Welt begreifen – Globales Lernen im Schulgarten
  • Ernährungsbildung – regional, saisonal und nachhaltig: Obst und Gemüse aus dem Schulgarten, gemeinsames Kochen
  • Planung einer Schülerunterrichtswoche

Leitung

Studienrat Christian Puschner, Adelsheim
Lehrerin und Diplom-Biologin Anette Roth, Adelsheim

Zurück zur Kursübersicht